FREIE PLÄTZE: Januar 2022

Mein Tagesablauf

Strukturen und Rituale sind wichtig, dass gibt den Kindern Sicherheit und Verlässlichkeit. Unser Tag ist jedoch mit unterschiedlichen Inhalten und Angeboten gestaltet.

Ab 07:00 bis 08:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind in die Kindertagespflege zu bringen. Beim Bringen findet bereits das erste Ritual statt. Sie geben ihrem Kind beispielsweise einen Abschiedskuss und eine kräftige Umarmung. So kann Ihr Kind gut in die Betreuung starten. Jacke und Schuhe werden im Anschluss von der Tagesmutter mit Ihrem Kind gemeinsam ausgezogen.

Um 08:45 Uhr waschen wir uns die Hände und singen dazu ein Lied. Anschließend bereiten wir gemeinsam das Frühstück vor. Die Kinder bringen Teller, Becher und Lebensmittel mit an den Tisch. Bevor wir anfangen zu essen, warten wir bis alle Kinder am Tisch sitzen, fassen uns an den Händen und singen gemeinsam ein Lied.

Ab 09:15 Uhr ist das große Waschen fällig, da wir mit allen Sinnen gegessen haben - auch dazu Singen wir oder benennen unsere Finger. Danach ist Zeit für´s toben und freies Spielen eingeplant.

Von 09:15 bis 11:15 Uhr finden unterschiedliche Angebote statt. Wir gehen in den Garten, toben, malen, lesen Geschichten, saugen zusammen die Krümel vom Frühstück auf, auch kleine Besorgungen werden eingekauft oder ein Ausflug ist geplant.

Ab 11:15 bis 11:30 Uhr waschen wir uns die Hände und singen dazu ein Lied. Anschließend bereiten wir gemeinsam das Mittagessen vor und die Kinder werden altersentsprechend mit in die Vorbereitungen einbezogen.

Von 11:30 bis 12:00 Uhr reichen wir uns die Hände am gedeckten Tisch, singen ein Lied und essen mit allen Sinnen. Danach ist das große Waschen fällig.

Von 12:00 bis 15:00 Uhr hat Ihr Kind die Möglichkeit einen Mittagsschlaf zu machen, Gelegenheit zum entspannen oder Spielen.


Zwischenmahlzeiten und ein Vormittagsschläfchen werden nach Bedarf eingeplant.